Mittwoch, 10. Juni 2015

Pillow Swap Four Seasons - Herbst

Bei einem Swap habe ich bisher noch nie mitgemacht. Ich hatte immer etwas Angst vor Enttäuschung. Jetzt wollte ich es aber doch mal probieren.
Ich verfolge den Pillow Swap Four Seasons nun schon seit er von Karen und Sandra ins Leben gerufen wurde. Inzwischen ist die Gruppe im Herbst angekommen und dieses Mal habe ich mich angemeldet. Ich mag Herbst sowieso sehr gerne und da war es nicht schwer, ein passendes Mosaik zusammenzustellen:

Until now I never did take part in a swap group because I feared to get disappointed. But now I really want to try.
I followed the pillow swap four seasons since Karen and Sandra did start it and meanwhile the sign-ups for autumn opened. I like autumn and had no difficulty to make my mosaik:




Dienstag, 9. Juni 2015

Neue Projekte

Ich habe in letzter Zeit viele meiner angefangenen Projekte fertiggestellt. Ein paar kleinere Sachen habe ich mir so für Zwischendurch vorgenommen. Aber nichts Aufwendiges. Nun ist also wieder Platz für etwas Neues und Aufwendigeres.
Für unsere Schlafzimmer fehlt uns noch ein schöner Bettquilt. Stoffe dafür habe ich schon eine Weile, aber bisher gab es noch keinen Plan, was ich damit anfange. Jetzt bin ich auf eine Anleitung von Elisabeth Hartman gestoßen, die mir sehr gefällt und die so richtig dazu passt. Also nähe ich jetzt Sterne. So einige...

During the last months, I finished a lot of projects. I have some smaller things to sew on my list. But nothing very complex. So there is room for something new.
For our bedroom we really could need a bedquilt. I already have some fabric but until now I didn`t know what to do with it. While looking around, I found a Elisabeth Hartman pattern I really like and I think would fit perfectly. So now I´m going to sew stars. A lot...


Einen ersten Stern habe ich schon Probe genäht:

I sewed a first star for a test:


Montag, 1. Juni 2015

Ein Dirndl fürs Baby

Das habe ich zwar schon vor ein paar Wochen fertig gestellt, aber ich finde es so süß, dass ich es Euch nicht vorenthalten möchte. Ich habe meinem Töchterchen auch ein Dirndl genäht, aus Stoffresten meines alten Dirndl, in Größe 80. Der Schnitt ist von hier, einfach super erklärt und das Dirndlchen passt perfekt. Ich habe ihr nur an Stelle einer Bluse einen "Dirndlbody" dazu genäht (Grundschnitt Schnabelinas Regenbogenbody + Puffärmel), weil ich das in dem Alter noch bequemer finde.

I made this a few weeks ago, but I absolutly wanted to show it to you because it`s so sweet. I sewed a little Dirndl for my little girl. I used this pattern, which is totally great to sew after and fits perfectly. I just didn`t sew a little blouse for her, but a Body with puff sleeves, because I think thats a little more comfortable for her.